20190503 104326113 iOS

Der direkte Kontakt und das direkte Gespräch mit Unternehmern des Mittelstandes ist Sabine Kurtz eine Herzensangelegenheit.

In Begleitung von Daniel Töpfer dem Bürgermeister von Weissach, Dr. Andreas Wierse, dem Kreisvorsitzenden der CDU-Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) und Dr. Uwe Braun dem Stadtrat von Heimsheim, besuchte sie die Firma Jürgen Okas Tankservice GmbH in Heimsheim. Jürgen Okas begrüßte die Teilnehmer sehr herzlich und Jens Steinbrink präsentierte die Historie und die Leistungspalette des Unternehmens. Gegründet 1999 sorgen heute 14 Mitarbeiter für ein abgerundetes Leistungs- und Serviceangebot rund um Tankanlagen aller Art und um Energietechnik. So werden Wärmespeicher, Erd-, Pellets und Kellertanks geliefert, installiert, gewartet und gereinigt. Neu im Portfolio sind wärmepumpenbasierende Energiesysteme. Dazu gehören Eisspeicher und Erdkollektorplatten für den Industrie- und Wohnungsbau. Eine kostengünstige und gleichzeitig CO2 neutrale Alternative zu den herkömmlichen Heizsystemen. Öffentlich gefördert mit bis zu 700,-- € pro eingesparter Tonne CO2.

Hoch interessante Informationen, die während einem Betriebsrundgang mit einer Musteranlage noch zusätzlich veranschaulicht wurden. Von der zukunftsweisenden Kompetenz des Unternehmens zeigten sich die Teilnehmer überzeugt und gratulierten zur Nominierung für den „Großen Preis des Mittelstandes“ die Petra Hetzel vom BVMW (Bundesverband mittelständischer Wirtschaft) heute mit im Gepäck hatte.

20190503 104403537 iOSv.L.n.R. Daniel Töpfer BM, Jens Steinbrink, Jürgen Okas, Petra Hetzel BVMW, Sabine Kurtz MdL, Dr. Andreas Wierse MIT, Dr. Uwe Braun,StR, Corinna Zaiser.

Reinhardt Kern, Schatzmeister CDU Gemeindeverband Weissach und Flacht
Weissach, den 08.05.2019